American Psychosis - Presse:
„Revolution war allerdings gestern, heute ist Projekt. Und nicht mal das. Silvia Werners Abend ist bei aller Ironie der Versuch, den Zuschauern das Arrangement „kritisch“ schmackhaft zu machen. Das Theater als Therapie der Twentysomethings.“ (choices)
„Die drei glänzend aufgelegten Schauspieler agieren auf der Bühne mit großer Intensität und kraftvoller Physis. Die Dynamik der Akteure steht im spannenden Kontrast zu der Unmöglichkeit aus der Situation auszubrechen.“
(Kölner Stadtanzeiger)
 
 
Der rote Raum - Presse:
“Präzise und mit einer nüchternen und zugleich poetischen Sprache inszeniert Regisseurin Silvia Werner diese Schlacht zweier Menschen, die weder mit- noch ohneeinander sein können. (…) Erneut eine aufsehenerregende, zwischen Sprech- und Performance-theater angesiedelte Inszenierung von Silvia Werner. Das Premierenpublikum spendete zurecht begeisterten Beifall für SpielerInnen und Regie.”
(Kölnische Rundschau)
American_(♠)_Psychosis_-_Solms_004
American_(♠)_Psychosis_-_Solms_005
Der rote Raum Solms 24
Requiem2.0
VICKY VAGINA - Solms 002
American_(♠)_Psychosis_-_Solms_001
Der rote Raum Solms 08
ExitRomeo-445
VICKY VAGINA - Solms 007
REQUIEM3
DSC_0106
Rdl7pzYq24dRCF25dr08GCWaFM5ORlKPw3ql9I4AuV4,39DjEt9bN9V7Qg2nt-3NDpC5wYhewoF-1fduvB9Usfo
ExitRomeo-625
Der rote Raum Solms 18
Performances
VICKY VAGINA:
Showing & Diskussion
8. März 2019 
im Rahmen von FROUWE
Festival zum Weltfrauentag 
 
20.-24. März 2019
studiobühneköln
Tickets  
News

© 2018 16/9 productions. Erstellt mit Wix.com